Kategoriearchiv: Aktuelles

Erneuter Anschlag auf AfD-Bürgerbüro in Finsterwalde

Volker Nothing/ November 24, 2018/ Aktuelles

In der letzten Nacht wurde zum wiederholten Male ein feiger Anschlag auf das AfD-Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten Sven Schröder in Finsterwalde verübt. Eine eingeschlagene Scheibe sowie der Versuch, die Eingangstür einzutreten, zeugen in der  Sängerstadt wieder einmal davon, dass sich neben Sängern offensichtlich noch andere Gruppierungen mit mangelndem Toleranz- und Demokratieverständnis um einen anderen öffentlichen Ruf ihr Heimatstadt bemühen. Wer seit

Weiterlesen

Bürgergespräch im Stadthaus Elsterwerda

Volker Nothing/ November 24, 2018/ Aktuelles

Am 06.Dezember lädt der AfD-Kreisverband alle interessierten Einwohner von Elsterwerda und Umgebung zu einem Bürgergespräch ein. Unter dem Motto „Migrationspakt und andere Baustellen“ erwarten Sie interessante Gesprächspartner der AfD aus  dem Landtag und dem Bundestag. Wir freuen uns auf ihre Meinungen und Fragen. Nutzen Sie diese Gelegenheit um mit uns zu sprechen, statt über uns zu reden. Machen Sie sich

Weiterlesen

eindrucksvoller Besuch

Volker Nothing/ Oktober 31, 2018/ Aktuelles

Ich habe den heutigen freien Tag genutzt und den Vormittag mit unserem „Neumitglied in  Aufnahme“ Reinhard verbracht. Trotz schwerer und unheilbarer Krankheit fordert mir dieser Mann den größten Respekt ab. Die intensiven und hochinteressanten Gespräche erinnern mich manchmal an meine Kindheit, als die Oma noch an meinem Bett saß und aus ihrem Leben erzählte. Dass Reinhard, als ehemaliger Berufs-Feuerwehrmann und

Weiterlesen

Meinungsfreiheit! Demokratie! Elbe-Elster?

Volker Nothing/ April 8, 2018/ Aktuelles, Pressemitteilungen

Die primitivste Art, seine Argumentationslosigkeit auf politischem Terrain einzugestehen, ist die Zerstörung von Wahlplakaten des politischen Mitbewerbers einer demokratisch legitimierten Partei. So machten sich in der letzten Nacht wieder politisch motivierte Gesinnungsterroristen an ihr feiges und niederträchtiges Werk und entwendeten im Schutz der Dunkelheit das zweite Großplakat des AfD-Landratskandidaten Peter Drenske. Abgesehen vom materiellen Wert eines Großplakates sollte dieses Gebaren

Weiterlesen

PM: AfD-Kreisverband Elbe-Elster wählt neuen Vorstand

AfD EE/ April 7, 2018/ Aktuelles, Pressemitteilungen

AfD-Kreisverband Elbe-Elster wählt neuen Vorstand Der AfD-Kreisverband Elbe-Elster führte am 7. April 2018 seine Mitgliederversammlung mit Vorstands-Neuwahlen durch. Die Versammlung wurde vom Landtagsabgeordneten und Landratskandidaten für den Land-kreis OSL Sven Schröder und dem Bundestagsabgeordneten Steffen Kotré geleitet. Der Vorsitzende Volker Nothing, der 1. stellvertretende Vorsitzende Jeffrey Halbin, der Schatzmeister Bernd Schmidt und Beisitzer Norbert Schurig wurden in ihrem Amt bestätigt.

Weiterlesen

Geistige Armut „zeigt Gesicht“

Volker Nothing/ April 3, 2018/ Aktuelles

Wahrscheinlich aus Frust darüber, dass wir jeden Abend unser 30m langes AfD-Banner täglich früh aufspannen und abends wieder einrollen (im Foto oben links), besprühen die „Verfechter“ von Toleranz und Meinungsfreiheit in Ihrer letzten Verzweiflung sogar Beton-Poller eines Straßenbau- Unternehmens mit Ihren kruden Wünschen. Somit tritt die ganze moralische und geistige Armseligkeit dieser Klientel zu Tage. Wir sagen „Vielen Dank für

Weiterlesen

Nachruf auf die gelungene Volksverhöhnung durch den Bundestag am 22. Februar 2018

AfD EE/ Februar 25, 2018/ Aktuelles

Am 22. Februar stand unter anderem der Antrag 19/846 der AfD-Fraktion auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestages. Ich empfehle jedem Leser meines Berichtes, den oben aufgeführten Link zu öffnen und den vollständigen Antrag der AfD-Fraktion zu lesen. Für all jene, denen der Zugang zu diesem Link nicht möglich ist, sei hier noch einmal die Antragstellung in wenigen Worten erklärt: Neben

Weiterlesen

Dank und Resümee zum Frauenmarsch

Volker Nothing/ Februar 18, 2018/ Aktuelles, Pressemitteilungen

Liebe Parteifreunde, Freunde und Unterstützer, ich möchte mich auf diesem Wege bei allen Personen bedanken die unserem Ruf zur Teilnahme am gestrigen Frauenmarsch in Berlin gefolgt sind. Besonders die zahlreiche Teilnahme vieler“ parteiloser“ Bürger aus unserem Landkreis reflektiert die derzeitige unhaltbare Situation in unserer Heimat. Dass an die 4000 bis 5000 Menschen den Mut fanden, sich in Berlin-Kreuzberg (!) zu

Weiterlesen