„Zur Lage der Nation“: Albrecht Glaser im „Circus der Realitäten“, Gießen, 19.09. 2015

AfD EE/ September 25, 2015/ Aktuelles

„Wir müssen die Rollen tauschen: Die politische Oligarchie geht in die Produktion!
Das Volk wählt, am besten mit einem neuen AfD-Wahlrecht, eine demokratisch
funktionierende Regierung und über Grundfragen des Schicksals dieses
Landes wie die Währung, die Volkssouveränität, die Gebietshoheit, die
Staatsbürgerschaft, die Immigration, bedeutende völkerrechtliche Verträge,
neue Schuldenaufnahme ab einer gewissen Höhe wird direkt durch Volksabstimmung
entschieden.
Frau Merkel kommt zu Siemens in die Forschungsabteilung zur Entwicklung
von Atomkraftwerken der 4. Generation, Herr Gabriel kommt in die Schule
und unterrichtet wieder das Pack in seiner Heimat, Frau von der Leyen wird
Kindergärtnerin bei der Bundeswehr und Herr De Maizière Bundespolizist an
der Grenze. Dann hat dieses Land vielleicht noch eine Chance. Es muss jedoch
bald geschehen. Deshalb sollten wir zügige Neuwahlen verlangen. Wenn wir
dieses Sanierungsprogramm für Deutschland heute beschließen, dann hat
sich unsere Zusammenkunft gelohnt.“

Die ganze Rede finden Sie hier.